Paare, Gruppen, Sexpartys für ein Erotiktreff finden

Immer häufiger findet man dieser Tage interessierte Frauen und Männer oder auch Paare, die an Sex-Experimenten gefallen finden und den konventionellen Beischlaf zwischen zwei Menschen als langweilig empfinden oder sich etwas „Größeres“ wünschen. Der Kick einer Sex-Veranstaltung ist mit nichts zu vergleichen

 

pfeilDer Dreier gilt als „Einstiegsdroge“ unter den Gruppensex-Aktivitäten. Meist finden sich zwei Damen zusammen mit einem Kerl im Bett wieder. Seltener ist der lesbisch / schwule Dreier oder der sogenannte falsche Dreier mit zwei Herren und einer Dame.

 

pfeilDer Vierer ist besonders bei glücklichen Pärchen beliebt, die Lust auf ein neues Abenteuer haben und sich gut vorstellen können in einem vertrauten Rahmen auch mal die Partner zu tauschen.

 

Seltener findet man Vierer zwischen Schwulen oder Lesben. Noch seltener dürfte es den Vierer mit drei Männern und einer Frau geben oder einem Mann und drei Frauen.

 

pfeilNoch versexter dürfte es beim Gruppensex zugehen. Hier tummeln sich mindestens fünf Leute, genau so wie auf einer Sexparty, die wohl erst ab 10 – 15 Leuten so richtig in Schwung kommen dürfte.

 

Richtig hoch her geht es dann im Swingerclub, wo sich viele Menschen an einem Abend versammeln um erotische Abenteuer in einem ungewöhnlichen Ambiente zu erleben, aber auch mal Pärchen sich ein Privat-Raum gönnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeder Mann, jede Frau und auch jedes Paar wird auf der Suche nach gutem, entspannten Sex auf unserem Überblicks-Portal fündig. Das liegt an unserem passgenauen Angebot für Frauen (Männer für ein Sextreff hier finden), für Männer (Frauen-Angebot für Männer hier einsehen) und Paare.